seit 2011

Seit 2011 sorgten neben dem Café KB, die Künstler Andreas Becker und Horst Engel, die Fotografin Gabi Protze, Heike Grenigloh mit Dekorationen, die Wandkings mit Wandtattoos und Stickern, Architekten, eine Kleintierpraxis sowie ein Literatursalon und die Yogalehrerin Susann Napierala dafür, dass die Alte Kaffeerösterei aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht.