Donnerstag, 14.12.2017, 19:00 Uhr

Fröhöliche Weihnacht – überall?
Eine satirische OHRaufführung mit Sabine Paas

 

 Ich bin so gespannt auf Weihnachten... Sie glauben immer noch, Weihnachten sei nur für Kinder spannend, und, wenn der Tannenbaum erst einmal geschmückt ist, der Bratenduft die heimische Wohnstube erfüllt und liebliche Glockenklänge in der Luft liegen, könne nichts mehr schief gehen? Weit gefehlt! Wenn es zum Beispiel plötzlich und unerwartet an der Haustür klingelt, kann auch der heiligste Abend noch einen unerwarteten Verlauf nehmen...

Vom spannenden Heiligabend-Thriller bis hin zur rhythmisch-erotischen Nikolaus-Ballade spannt diese OHRaufführung einen Bogen zum Thema Weihnachten: Das Fest der Liebe, das manchmal auch zum Horror wird! Erleben Sie, wie Sabine Paas mit ihrer Stimme in die verschiedensten Rollen von Schulkind bis Weihnachtsmann schlüpft und gleichzeitig die wunderbarsten Weihnachtsklänge (z.B. der eines Staubsaugers) den Raum erfüllen. – Sie fragen sich, was ein Staubsauger damit zu tun hat? Ach, der kann doch auch Musik in den Ohren der Hausfrau sein – oder? Lassen Sie sich überraschen – schließlich steht Weihnachten vor der Tür!
"Sabine Paas liest, als lebe sie die Geschichten, als verwandle sie die Bühne zu den Schauplätzen der Erzählungen" (Tagespost, Speyer).
Sabine Paas, die in Köln lebt, ist Theaterwissenschaftlerin und Schauspielerin. Sie gründete 1999 das Vorlese- und Rezitationstheater "Lesen und Lauschen".
Für heute die besten Grüße,
Dr. Thomas Eicher

(Geschäftsführung, Melange e.V.)